Der Bundestag hat am 6. Juni 2008 vier Gesetze zur Verbesserung des Klimaschutzes beschlossen. Die Gesetze setzen das auf der Klausurtagung in Meseberg beschlossene Klima- und Energiepaket um.

Künftig sollen der Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) gefördert, das Messwesen bei Strom und Gas für den Wettbewerb geöffnet und der Anteil erneuerbarer Energien an der Erzeugung von Strom und Wärme deutlich gesteigert werden.

Im einzelnen handelt es sich um folgende Gesetze:

Weblinks

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.