HaustechnikDialog News

Informationsportal für Haustechnik, Heizung, Klima, Sanitär, Lüftung, TGA, SHK
HaustechnikDialog
  1. Für die kurzfristige Badrenovierung bieten die Buchenauer Roth Werke das Wandverkleidungssystem Vipanel.
  2. Oliver Hecke ist seit 01.11.2022 als Vertriebsaußendienst und Kundendiensttechniker für Hessen nördlich Frankfurt am Main zuständig. Er folgt auf Peter Partsch, der von Gründung der strawa Wärmetechnik GmbH bis zum 31.12.2022 für den Vertrieb der strawa Produkte verantwortlich war.
  3. „Wir erwarten für dieses und das kommende Jahr eine Delle in der Baukonjunktur, d.h. der Umsatz wird in diesem Jahr real um 5,5 % und im kommenden Jahr noch einmal um 7 % zurückgehen.
  4. Im Bereich der Sanitärarmaturen liegen schwarze Ausführungen schon länger im Trend. Passend dazu erweitert Flamco die Farbpalette des Ventilhahnblocks VARIODESIGN aus der Simplex Produktgruppe, der bislang in Weiß und Chrom erhältlich war, um eine Verkleidungsoption in Schwarz.
  5. Alte Fenster und Rahmen vollständig gegen moderne Exemplare austauschen zu lassen, lässt sich selten kurzfristig umsetzen. Wer (noch) nicht mit optimal gedämmten Fenstern wohnt, kann jedoch mit einfachen Maßnahmen Energie sparen.
  6. Mit der neuen GründungsWerkstatt unterstützt Vaillant Fachhandwerker bei ihrem Wunsch, ein eigenes Unternehmen aufzubauen. Von der Gründung des Unternehmens über die Kundengewinnung, das Marketing, die Digitalisierung sowie die Materialorganisation bis hin zu Rechts-, Steuer- und Förderungsthemen bietet die GründungsWerkstatt ein umfassendes und individuelles Programm für das SHK-Fachhandwerk.
  7. Kommunen und Landkreise, Kliniken und Pflegeeinrichtungen, Betreiber von Gewerbeparks und Hotelanlagen – sie alle stehen vor der großen Herausforderung, Energie und Ressourcen einsparen zu müssen.
  8. In Panik vor steigenden Energiepreisen und drohender Kälte im Winter kursieren einige vermeintlich gute Ideen zum Heizen. Die Debeka, eine der größten Versicherungen und Bausparkassen in Deutschland, hat die verschiedenen Heizalternativen genauer unter die Lupe genommen und warnt vor schweren Unfällen im Haushalt.
  9. IBC SOLAR, ein führender Fullservice-Anbieter solarer Energielösungen, unterstützt ein Tiny House Projekt der Fakultät Design der Hochschule Coburg.
  10. Als Pionier der Branche unterstützt Vitramo, der süddeutsche Hersteller elektrischer Direktheizsysteme, ab sofort die digitale Planung der technischen Gebäudeausrüstung. Alle Produkte sind jetzt als Datensätze gelistet.
  11. Da das erhält, muss auch das dazugehörige Förderinstrument Bundessförderung effiziente Gebäude (BEG) mitgeändert werden. Einige Schwerpunkte zeichnen sich schon jetzt ab.
  12. In einem gemeinsamen Appell haben heute 17 Spitzenverbände und Kammern des Bau-, Planungs- und Immobilienwirtschaft ihre Forderungen an Bundesregierung und Bundestag sowie die Verantwortlichen in den Ländern formuliert.
  13. Immobilienkaufende und Eigentümerinnen und Eigentümer können sich Anfang Dezember über einen Zinsrückgang bei Immobilienkrediten von fast 0,5 Prozentpunkten freuen. Nachdem sich die Zinsen von August bis Oktober von rund 2,7 Prozent auf über 4 Prozent verteuert hatten, sind Darlehen mit zehnjähriger Zinsbindung aktuell im Durchschnitt für rund 3,6 Prozent abzuschließen.
  14. Individuelle Parteien, eine gemeinsame Hybridanlage – hochwertige Systemtechnik von BRÖTJE stellt auch im Mehrfamilienhaus bedarfsgerechte Wärme- und Warmwasserversorgung sicher. Hier eine Konstellation mit 68 kW Heizleistung.
  15. Die Mitgliederversammlung des BDH hat heute in Berlin Jan Brockmann zum neuen Präsidenten gewählt. Brockmann ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Bosch Thermotechnik GmbH und verantwortet einen jährlichen Umsatz von zuletzt rund 4 Mrd. Euro. „Ich freue mich auf die Aufgabe, die vor mir liegt“, so Brockmann anlässlich seiner Wahl.
  16. Schluss mit unkontrollierter Wärmeabgabe: Weit über 25.000 mit x-net connect ausgestattete Wohnungen sprechen für sich
  17. Mitunter wird beim Heizen mit Holz das entstehende Kohlenstoffdioxid kritisiert. Doch basiert dieser Kritikpunkt auf einer Betrachtungsweise, die den sogenannten CO2-Kreislauf nicht beachtet bzw. bewusst ausblendet. Darauf weist der HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V. hin.
  18. Weihnachten ist Reisezeit: Viele besuchen Familien, Verwandte und Freunde, um gemeinsam die Feiertage zu genießen. Doch welche Heizungseinstellung für das eigene Zuhause ist während der Abwesenheit optimal?
  19. Mit dem Roth ClimaComfort Trockenbau-System bieten die Buchenauer Roth Werke ein innovatives Flächen-Heiz- und Kühlsystem für die Modernisierung.
  20. An dieser Stelle bringen wir einmal monatlich aktuelle Urteile rund um Bauen, Handwerk und Immobilien. Sie enthalten immer die Quelle sowie eine kurze Einschätzung durch unsere Redaktion, welche Folgen diese Urteile haben und welche Konsequenzen sich daraus für unsere Leser ableiten könnten. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass dies keine Rechtsberatung ist. Für weitergehende Fragen zu diesen Urteilen können zugelassene Personen nach Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG) kontaktiert werden.
  21. Zentralverband bietet Innungsbetrieben digitales Servicepaket zur Durchführung der verpflichtenden Heizungsprüfung an Gaszentralheizungen – Nutzung auch für Schornsteinfeger möglich
  22. Im Rahmen einer digitalen Preview präsentiert Geberit bereits direkt zu Jahresbeginn im Januar 2023 die Neuheiten des Jahres. Die Veranstaltung richtet sich an Baubeteiligte, die in einem 60-minütigen Stream kompakt, praxisnah und digital die Geberit Neuheiten bereits vor der ISH und anderen Frühjahrsmessen kennenlernen und sich damit ihren Wissensvorsprung sichern wollen. Die digitalen Events finden vom 17. bis 19. Januar 2023 statt.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.