HaustechnikDialog News

Informationsportal für Haustechnik, Heizung, Klima, Sanitär, Lüftung, TGA, SHK
HaustechnikDialog
  1. Der Flughafen Köln/Bonn gehört zu den bedeutendsten Verkehrsflughäfen in Deutschland. Das 2019 neu errichtete Verbindungsgebäude ermöglicht den Passagieren, sich beim Umsteigen zwischen zwei Flügen ohne erneute Sicherheitskontrolle zwischen den Terminals 1 und 2 zu bewegen.
  2. Jerome Becker und Erik Labahn übernehmen beim Armaturenspezialisten Kludi die Regionalvertriebsleitung in Süd- und Ostdeutschland
  3. Mit der Condens 9800i W erneuert die Heizungsmarke Bosch ihr Gas-Brennwertgeräte-Portfolio. Das hochklassige Brennwertgerät ersetzt das Oberlinienmodell Condens 9000i W. Es ist dabei sechs Zentimeter niedriger als sein Vorgänger und sorgt auch in beengten Räumlichkeiten für eine mühelose Installation.
  4. Grundfos hat mit dem Scala1 System eine neue Lösung für die Ressourcen schonende Nutzung von Regenwasser für Haus und Garten vorgestellt.
  5. Im Winter frierend in der Wohnung sitzen: Eine kaputte Heizung ist bei eisigen Temperaturen besonders unangenehm. Jeder Dritte in Deutschland (30 Prozent Prozent) hat bereits einen Heizungsausfall erlebt und saß dadurch in der kalten Wohnung. Das ergab eine aktuelle forsa-Umfrage im Auftrag des Deutschen Verbandes Flüssiggas e.V. (DVFG)
  6. Mit dem Inkrafttreten der neuen EU-Trinkwasserrichtlinie im Januar 2021 haben sich die Mindestanforderungen an Werkstoffe in Trinkwassersystemen nochmals verschärft.
  7. Zwei erfahrene Mitarbeiter ergänzen bereits seit einiger Zeit das Spirotech-Team: Sven Lautenschläger und Wilhelm Diebolder. Mit ihnen stehen in ihrer Region jeweils Ansprechpartner bereit, die zu allen Aspekten rund um das System- und Prozesswasser beraten und unterstützen.
  8. Heiße Sommer, milde Winter und die deutschen Klimaziele – das sind die Herausforderungen für Fachplaner und Architekten. Heiz- und Kühlsysteme sollen möglichst auf erneuerbaren Energien basieren und für Industriehallen und Büros fehlerfrei geplant werden. Auch Bauherren oder Nutzer wollen sich dazu bestmöglich informieren.
  9. Vom Systemhersteller ZEWOTHERM ist jetzt ein Technisches Handbuch zur Flächenheizung und –kühlung erschienen. Das gut 170 Seiten starke Nachschlagewerk gibt Planern und dem installierenden Fachhandwerk praxisgerechte Informationen an die Hand.
  10. Das Klimaschutzprogramm 2030 der Bundesregierung treibt vielen Besitzern von Ölheizungen die Sorgenfalten ins Gesicht. Doch grundsätzlich besteht für sie kein Grund zur Verunsicherung. Denn das Programm enthält keinen Punkt, in dem erwähnt wird, dass die bestehende Ölheizung nicht auch über das Jahr 2026 hinaus genutzt werden darf.
  11. Uponor hat all seine BIM-Lösungen auf einer leistungsstarken Plattform gebündelt. Planer finden hier die gesamte Produktbibliothek in offenen BIM-Standards sowie intelligente Werkzeuge für die Planung mit Revit.
  12. Das neue Jahr bringt Veränderungen mit sich – so auch bei Bosch Thermotechnik: Bosch Junkers Vertriebsleiter Dr. Alexander Wuthnow übergibt die Leitung nach sechs sehr erfolgreichen Jahren an Lukas Rehling.
  13. Heiße Sommer, milde Winter und die deutschen Klimaziele – das sind die Herausforderungen für Fachplaner und Architekten. Heiz- und Kühlsysteme sollen möglichst auf erneuerbaren Energien basieren und für Industriehallen und Büros fehlerfrei geplant werden. Auch Bauherren oder Nutzer wollen sich dazu bestmöglich informieren.
  14. Danfoss präsentiert eine neue Version seiner DanBasic Berechnungssoftware für den hydraulischen Abgleich bestehender Heizungssysteme in EFH/ZFH und kleinen Wohneinheiten.
  15. Moderne Küchen unterscheiden sich in vielen Details von klassischen Küchenzeilen, die vor 20 Jahren noch modern waren.
  16. Wer auf der Suche nach einer neuen Daikin Klima- oder Lüftungsanlage oder einer Wärmepumpe des Herstellers ist, kann sich über den neuen digitalen Showroom von Daikin mit 360 Grad Tour informieren. Für das eigene Zuhause oder kleinere gewerbliche Anwendungen: Die unterschiedlichen Produktmodelle lassen sich in beliebige, virtuelle Räume einfügen und von allen Seiten betrachten. Per Klick können ausführliche Produktinformationen abgerufen werden.
  17. Die Nachfrage nach umweltfreundlichen Windhager-Heizlösungen ist besonders in den letzten beiden Jahren rasant gestiegen. Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, baut das Salzburger Traditionsunternehmen seine Produktionskapazitäten nun massiv aus.
  18. Die Architektur radikal, authentisch, simpel – die Heiztechnik intelligent, effizient, nachhaltig: Das Haus von Architektin Beatrice Korte und Designer Tomas Fiegl ist alles andere als 08/15. Den Industrielook haben die Bauherren selbst entworfen. Zu ihrem Konzept gehört auch der Nachhaltigkeitsgedanke mit einem ganzheitlichen Heizungs- und Lüftungssystem auf Basis erneuerbarer Energien. Zum Einsatz kamen Wärmepumpe, Fußbodenheizung und Elektroheizkörper sowie Wohnraumlüftung aus dem Hause Kermi.
  19. Sommerzeit ist Bauzeit - vor allem in Schulen werden die großen Ferien für Umbau- oder Sanierungsarbeiten genutzt, um den laufenden Schulbetrieb nicht oder so wenig wie möglich zu stören.
  20. So wird die Einbindung von dezentraler Lüftungstechnik in die Gebäudeplanung einfach, effizient und durchgängig: Ab sofort sind die Wand-, Fenster- und Fassadenlüfter von SIEGENIA in das Planungstool Allplan Design2Cost integriert, der BIM-Lösung für das Entwerfen und Planen von Gebäuden nach Kostengesichtspunkten.
  21. Die Entlüftung in mehrgeschossigen Gebäuden, sprich Mehrfamilienwohnhäusern, Studentenwohnheimen, Altenheimen, Bürogebäuden oder Hotels stellt sicher, dass alle (Wohn-) Räume über alle Etagen hinweg gleichermaßen effektiv und leistungsstark entlüftet und Feuchtigkeit, Gerüche und abgestandene Luft aus Küche, Bad und WC auf direktem Weg abtransportiert werden.
  22. Mit Wirkung zum 1. Dezember 2021 nahm Peter Breiling seine Tätigkeit als Marketingleiter des Lüftungsspezialisten Pluggit auf.
  23. Seit dem 3. Januar 2022 ist Enrico Bosa Head of Design bei der Oras Group, zu der auch die Hansa Armaturen GmbH gehört. In der neu geschaffenen Position ist der gebürtige Italiener für das Designmanagement der gesamten Gruppe verantwortlich.
  24. Geberit erweitert das Angebot der Bambini Waschtischarmaturen. Neben den bewährten Basisfarben Rot, Gelb und Blau ist jetzt auch eine farbneutrale, hochglanz-verchromte Variante erhältlich. Dem Installateur eröffnen sich durch die größere Auswahl neue Gestaltungsmöglichkeiten bei der Badplanung, um eine Umgebung zu schaffen, in der sich Kinder wohlfühlen - ohne Einschränkungen bei der Funktionalität.
  25. Neben der Digitalisierung dominiert das Thema Nachhaltigkeit als zweiter Megatrend die gesellschaftliche Debatte. Die Anforderungen an Klimaschutzmaßnahmen steigen. Das betrifft maßgeblich den Heizungsbereich, in dem Chancen und Herausforderungen so nah beieinander liegen, wie kaum irgendwo sonst. Heizen verteuert sich – und COSMO hilft mit Produkten, Tools und Serviceleistungen beim Energiesparen.
  26. Der Wärmepumpenabsatz zeigt nach dem Rekordjahr 2020 erneut ein starkes Wachstum, wie aus der gemeinsamen BDH/BWP-Absatzstatistik zum Heizungsmarkt hervorgeht. Im Jahr 2021 betrug das Wachstum des Wärmepumpenabsatzes 28 Prozent. Die Industrie liefert – nun ist die neue Bundesregierung gefragt, die Wärmewende entsprechend ihren Ankündigungen noch zu verstärken.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.